Vater tröstet gestürztes Kind
Vater tröstet gestürztes Kind

Erste-Hilfe bei Säuglings- und Kindernotfällen

Wenn Kinder verunglücken, ist schnelle Hilfe besonders wichtig. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Kindern im Fall der Fälle helfen können.

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen

Interessieren Sie sich besonders für Kindernotfälle und dafür, wie Sie den Kleinsten im Notfall richtig helfen können? Dann ist dieser Erste-Hilfe-Kurs genau richtig für Sie. Unser Kurs in Erster-Hilfe bei Kindernotfällen zeigt Ihnen, was Sie über häufige Verletzungen bei Kindern und die richtigen Hilfsmaßnahmen wissen müssen.

Dauer: 4 Zeitstunden. 

Kursinhalte: Notruf  - Lebenswichtige Basismaßnahmen - Bewusstlosigkeit - Stabile Seitenlage - Herz-Lungen-Wiederbelebung beim Säugling/Kleinkind - gefährliche Blutungen - Fremdkörper in den Atemwegen - Pseudokrupp - Wundversorgung - Verbrennungen - Vergiftungen.

Hinweis: Sind Sie im Bildungswesen tätig und benötigen einen Kurs mit 9 Unterrichtseinheiten buchen Sie bitte den Lehrgang Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen.

Sollten Sie noch Fragen oder Hinweise haben, so zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Finden Sie den passenden Termin für Erste-Hilfe bei Kindernotfällen

Ansprechpartner*in

Stefan Klaßes Leiter Ausbildung

Geschäftsstelle Bielefeld
Schillerstr. 44
33609 Bielefeld

0521 / 800 686-61
0521 / 800 686-69
stefan.klasses(at)asb-owl.de