Test für Kur/ Reha/ Heim/ Krankenhaus

Fall 1:
Sie planen eine Kur oder Rehamaßnahme.

Sollten die Kosten für die Maßnahme übernommen werden, ist der Test für Sie kostenlos. Bitte stimmen Sie mit dem Kostenträger den passenden Zeitpunkt für Ihren Test ab.

Bringen Sie bitte folgende Ausweise/Unterlagen mit:

  • Gesundheitskarte
  • Personalausweis, wenn keine Gesundheitskarte vorhanden ist
  • Nachweis über Kur/Reha

Fall 2:
Sie planen einen Kur- oder Wellnessurlaub und tragen die Kosten dieser Maßnahme selbst. 

In diesem Fall müssen Sie Ihren wöchentlichen Bürgertest (kostenloser Schnelltest) darauf verwenden oder die Kosten von 35 Euro (Schnelltest) bzw. 50 Euro (PCR-Test) selbst tragen. Bitte stimmen Sie den Testtermin mit der Einrichtung bzw. dem Hotel ab und informieren Sie sich welcher Test notwendig ist.

Bringen Sie bitte folgende Ausweise/Unterlagen mit:

  • Gesundheitskarte
  • Personalausweis, wenn keine Gesundheitskarte vorhanden ist
  • EC- oder Kreditkarte

Fall 3:
Sie werden in einer Pflegeeinrichtung oder bei einem ambulanten Pflegedienst aufgenommen.

In diesem Fall wird Sie das Gesundheitsamt kontaktieren und einen Test veranlassen. Bitte vereinbaren Sie keinen Termin über diese Internetseite.

 

Fall 4:
Sie haben eine Einweisung in ein Krankenhaus oder einen Termin für eine ambulante Behandlung im Krankenhaus und müssen sich vorher testen lassen. Wenn Ihre Krankenkasse die Kosten für den Test übernimmt, können Sie sich bei uns mit einem PCR- oder einem Schnelltest testen lassen (je nachdem, welchen Test die Krankenkasse übernimmt).

Wenn Sie privatversichert sind, müssen Sie die Kosten (PCR-Test 50€, Schnelltest 35€) zunächst selbst tragen und anschließend die Rechnung bei Ihrer Versicherung einreichen.

Bringen Sie bitte folgende Ausweise/Unterlagen mit:

  • Gesundheitskarte
  • Nachweis über die Kostenübernahme des Tests
  • ggf. EC- oder Kreditkarte